Die evangelische Kindertagesstätte Lohra, das Zwergenland und die Regenbogenfische, stellt sich vor. Für Kinder ab 10 Monaten und Drei- bis Sechsjährige, Betreuung in fünf Gruppen ... >

Unsere beiden Häuser in Lohra

Evangelische     
Kindertagesstätte  
Heinrich-Naumann- Weg 6 / Schulstr. 11
35102 Lohra 
Tel.: 06462/8501

Öffnungszeiten:
7.30 bis 16.30
bzw. 17.00 Uhr

  • Im Jahre 2012 feierte die Evangelische Kindertagesstätte im Heinrich-Naumann-Weg ihr zehnjähriges Jubiläum. Seitdem hat sie endlich auch einen Namen:  Regenbogenfische. Hier spielen jetzt blaue und gelbe Fische.

    Der Regenbogenfisch als christliches Symbol erinnert daran, dass Gott uns alle lieb hat. In unserem „Meer“ in Lohra schwimmt ein kleiner, lebendiger, bunter und fröhlicher Schwarm gegen den Strom, denn wir wissen, was Respekt, Wertschätzung, Teilen und Freundschaft bedeutet – mit und ohne Glitzerschuppe.

     

  • Unser zweiter Standort liegt in der Schulstraße 11. An gleicher Stelle gab es bereits vor mehr als 100 Jahren einen Kindergarten.  Bis 2002 war das als Zwergenland bekannte Haus die einzige Kindertagesstätte von Lohra.

    Mittlerweile sind alle Räume renoviert, kindgerecht farblich aufgefrischt und so  noch viel schöner für grüne und rote Fische. In der hier ebenfalls ansässigen Kinderkrippe, die Goldfische (vormals Wichtelland), werden bereits Kinder im Alter ab 10 Monaten (bis 3 Jahre) aufgenommen.

Zwei Häuser, fünf Gruppen - eine Leitung. Seit 2013 gehören die Regenbogenfische und das ehemalige Zwergenland zusammen. Wenn Sie uns näher kennen lernen möchten, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.